Black Friday 2017 in Österreich

universal logo
otto logo
media markt logo
home24 logo
saturn logo
peek and cloppenburg logo
expedia logo
zalando lounge logo

Wann ist der Black Friday?

 

Der Black Friday findet in jedem Jahr am ersten Freitag nach Thanksgiving statt. Und Thanksgiving wird traditionell am vierten Donnerstag im November gefeiert. Im Jahr 2017 wird als am 24. November Black Friday sein.

Jahr Datum
Black Friday 2017 24.11.2017
Black Friday 2018 23.11.2018
Black Friday 2019 29.11.2019
Black Friday 2020 27.11.2020
Black Friday 2021 26.11.2021

Verbreite das Wort

facebook share icon

Alles was Sie über den Black Friday wissen sollten

Der Black Friday findet immer im November, jedoch an keinem festen Datum statt. Das liegt daran, dass der Black Friday traditionell immer auf den ersten Freitag nach Thanksgiving fällt. Und Thanksgiving wird am vierten Donnerstag im November gefeiert. In 2017 ist der Black Friday demnach am 24. November. Das Mega-Shopping-Event kommt ursprünglich aus den USA, hat sich jedoch im Laufe der Zeit zu einem riesigen, globalen Verkaufsevent entwickelt, der in ganz vielen verschiedenen Ländern durchgeführt wird. Sogar in Ländern, in denen Thanksgiving gar nicht gefeiert wird, wie zum Beispiel in Österreich. Seit 2006 werden auch in Österreich spezielle Angebote zum Black Friday veröffentlicht. Alle Informationen, um am nächsten Black Friday am besten zu sparen, finden Sie bei uns.

Was ist Black Friday?

Die Ursprünge des Black Fridays liegen in den 60er Jahren in den Vereinigten Staaten. Um das Vorweihnachtsgeschäft am Jahresende schon früh beginnen zu lassen, um so gleichzeitig die Verkaufszahlen gezielt zu steigern, wurde der Black Friday erfunden. Heute gilt dieser Verkaufstag weltweit als das größte Sales-Event überhaupt. Da man damals die Einnahmen eines Unternehmens mit schwarzer Farbe und die Verluste mit roter Farbe auf Papier festhielt, gab dies den Anlass zur Namensgebung dieses ganz besonderen Verkaufs-Ereignisses. Um in den Monaten November und Dezember wieder „schwarze“ Zahlen zu schreiben, wurde der Black Friday erfunden.
Heute geht das Black Friday Phänomen sogar so weit, dass sich riesige Menschenschlangen vor den Geschäften versammeln da jeder unter den Ersten sein möchte, die bei der Öffnung die Schnäppchen kaufen können. Da insbesondere in Österreich jedoch sehr viele Angebote online veröffentlicht werden, ist das zum Glück mittlerweile nicht mehr nötig.

Wann ist der Black Friday? Um wieviel Uhr beginnt er?

Der Black Friday wird in jedem Jahr an einem anderen Datum durchgeführt. 2017 fällt der Verkaufstag auf den 24. November. Prinzipiell ist es immer der vierte Freitag im Monat November, gezählt wird jedoch in den USA, von wo der Verkaufsevent stammt, der Tag bis zum Thanksgiving Fest. Das wird nämlich traditionell am vierten Donnerstag im November gefeiert. Viele Amerikaner nehmen sich den Freitag darauf frei um so ein langes Wochenende zu genießen. Die perfekte Zeit, um mit der ganzen Familie die ersten Weihnachtseinkäufe zu machen. Mit der Globalisierung hat sich der Black Friday zu einem weltweiten Phänomen entwickelt und wird heute in unzähligen Ländern durchgeführt. Seit etwas über 10 Jahren gibt es auch in Österreich Black Friday Angebote. Während in den USA viele Geschäfte schon sehr früh morgens öffnen sind die Öffnungszeiten in Europa in der Regel dieselben wie immer. Einige Handelsketten beginnen jedoch damit, schon Tage vor dem eigentlichen Black Friday erste Angebote zu veröffentlichen.

Alle aktuellen Black Friday Neuigkeiten in Ihrer Mailbox

Was bietet Ihnen

Black-friday.sale?

1. Recherche

research icon

Wir bieten Ihnen alle Daten und alle Fakten

2. Suche

find-icon

Wir bieten Ihnen die besten Angebote am Black Friday

3. Tipps

point-icon

Wir bieten Ihnen auf einer Seite alle Tipps, um die besten Angebote zu finden

4. Aktuell

update-icon

Alle Informationen und Angebote topaktuell – vor und am Black Friday

black friday side banner

Bei Black-friday.sale dreht sich alles darum, wie Sie am besten an diesem einmaligen weltweiten Angebotstag sparen können. Anstatt auf den unzähligen Seiten der verschiedenen Anbieter umständlich die wichtigen Informationen zu suchen, finden Sie bei uns auf einer Seite alle wirklich wichtigen Daten. So entgeht Ihnen garantiert kein Angebot. Und gleichzeitig profitieren Sie von den besten Rabatten in den besten nationalen und internationalen Onlineshops.

Top 15 Geschäfte – Black Friday Österreich

shopapotheke logo
xxxlutz logo
boden logo
quelle logo
marionnaud logo
douglas logo
asos logo
notino logo
about you logo
mister spex logo
mömax logo
myprotein logo
humanic logo
Jollydays logo
babymarkt logo

Black Friday 2017 in Österreich

In Österreich nimmt die Bedeutung des Black Fridays seit Jahren stetig zu. War das Shopping-Ereignis anfangs noch sowohl mit Vor- als auch Nachteilen belastet, sprichst sich heute ein Großteil der österreichischen Bevölkerung für das Abhalten des Black Fridays aus und genießt die damit verbundenen Angebote und Rabatte.
Obwohl sich die Werbe-Industrien einiger ausgeklügelter Tricks bedienen, um Kunden am Black Friday in überfüllte Läden zu locken, findet das Sales-Event mittlerweile überwiegend online statt. Viele Plattformen im Internet arbeiten das ganze Jahr über daran, Usern am großen Tag die besten Black Friday Angebote zur Verfügung stellen zu können. Hier kannst Du schon lange VOR dem Black Friday viele Deals und Rabatte ansehen und am 24. November 2017 dann richtig zuschlagen!

Wie ist der Black Friday in Österreich im Vergleich zu anderen Ländern in Europa?

Im deutschsprachigen Raum ist der Black Friday seit 2006 bekannt. Die Firma Apple war die erste, die in Deutschland und Österreich am Black Friday Angebote veröffentlicht hat. Heute, über zehn Jahre später, nehmen sehr viele Händler in Österreich am Black Friday teil. Da sehr viele Ketten sowieso europaweit operieren, gibt es dabei zwischen den einzelnen Ländern keine wesentlichen Unterschiede. Auffällig ist jedoch, dass in Österreich sehr viele Händler auch am Black Friday ihre Angebote online veröffentlichen. Ursprünglich war der Black Friday für Ladenlokale gedacht und der Cyber Monday für Onlineangebote. Diese Grenzen sind mittlerweile in Österreich kaum noch deutlich.
Nach Deutschland und Österreich begannen immer mehr europäische Länder den Black Friday einzuführen und heute findet man ihn unter anderem in Frankreich, Norwegen, der Schweiz, Polen, Dänemark, Spanien, Italien, Schweden, Holland und in der Ukraine. Dank der Globalisierung werden mit Sicherheit immer mehr Länder dazustoßen.

Wie ist der Black Friday in Österreich im Vergleich zu den USA

Es ist zugegeben sehr schwierig, eine über 50 Jahre alte Tradition mit einem Verkaufsevent zu vergleichen, der erste vor gut zehn Jahren in Österreich eingeführt wurde. In Amerika herrschen zum Black Friday generell andere Grundvoraussetzungen. Die Familie trifft sich traditionell zum Thanksgivingfest und sieht sich dabei teilweise zum ersten Mal im Jahr. Viele nehmen den Freitag frei um das lange Wochenende zu genießen. Und nach dem Festmahl am Donnerstag zieht es viele Familien am Freitag in ein großes Einkaufszentrum, wo dann schon die ersten Weihnachtsgeschenke besorgt werden können. In Österreich und generell im deutschsprachigen Raum ist der Black Friday jedoch eine reine Verkaufsveranstaltung an der die Kunden teilnehmen, da sie besonders attraktive Angebote erwarten.

Black Friday Geschäfte in Österreich

thalia logo
flixbus logo
lampenwelt
lidl logo
Parship logo
opodo logo

Häufig gestellte Black Friday Fragen

Was ist der Black Friday?

 

Der Black Friday (24. November 2017) ist ein globales Shopping Phänomen mit einem Kaufvolumen von weltweit mehr als 60 Milliarden Dollar. Um das Weihnachtsgeschäft schon im November beginnen zu lassen werden am Black Friday den Kunden spezielle Angebote präsentiert. Einige Händler beginnen bereits vor dem eigentlichen Starttermin Angebote zu veröffentlichen und viele ziehen sich über das folgende Wochenende bis zum darauf folgenden Cyber Monday hin. Bei uns können Sie mühelos die Preise verschiedener Shops vergleichen und den langen Warteschlangen in den Geschäften Ihrer Stadt entgehen.

Muss ich auf den Black Friday warten, um zu sparen?

 

Geld sparen kann man beim Einkaufen das ganze Jahr über, nicht nur am Black Friday. Zum Glück gibt es Seiten wie CupoNation, die Dir das ganze Jahr über tolle Gutscheincodes anbieten, mit denen Du sparen kannst. Viele Black Friday Angebote sind übrigens oft schon einige Tage vor und auch nach dem Event erhältlich. Wer auf ganz spezielle Rabatt hofft sollte jedoch immer auch am Black Friday die Angebote der Händler überprüfen.

Gibt es während des Black Friday auch online Angebote?

 

Einige Leute lieben den Nervenkitzel, bei einem großen Event dabei zu sein. Nicht umsonst kommt es zu langen Menschenschlangen vor manchen Geschäften, wenn besonders gute Angebote angepriesen werden. Diejenigen, die lieber bequem die besten Sparmöglichkeiten nutzen wollen, sollten besser online einkaufen. Hier ist es auch einfacher Preise zu vergleichen.

Was sind die Black Friday Deals?

 

Unter Black Friday Deals versteht man die speziellen Angebote, die man am Black Friday in den verschiedenen Läden findet. Jahr für Jahr versuchen dabei die verschiedenen Händler, origineller und interessanter als die Konkurrenz zu sein. Ein klassischer Black Friday Deal wäre zum Beispiel “40 Prozent Rabatt auf alle Produkte des Sortiments”. Um jedoch die Kunden während des ganzen Tages dazu anzuregen, Einkäufe zu tätigen, wurde viele andere Methoden eingeführt um die Black Friday Angebote zu präsentieren. Sehr beliebt sind dabei zum Beispiel zeitlich limitierte Angebote (nur für 30 Minuten zu diesem Preis), regelmäßig wechselnde Angebote (alle 10 Minuten ein neues Produkt zum Sonderpreis) oder auch limitierte Stückzahlen (nur 50 Exemplare zum Sonderpreis erhältlich). Durch die Begrenzung der Zeit und der Stückzahl wird auch eine Stresssituation erzeugt die oft dazu verleitet einzukaufen ohne viel nachzudenken.

Was ist der Cyber Monday?

 

Cyber Monday ist der Montag nach dem Black Friday und wurde als Antwort der Online-Händler auf die Rabattaktionen des Black Fridays in den Ladenlokalen ins Leben gerufen. Üblicherweise ist es deshalb ein perfekter Tag um online Angebote zu finden. Sehr viele Läden ziehen mittlerweile ihre Angebote über das gesamte Wochenende und bieten ihre Sonderangebote vom Black Friday bis zum Cyber Montag an.

Gibt es während des Black Friday viele Rabatt-Coupons und Codes für Preisnachlässe?

 

Im Gegensatz zu den USA, wo der Black Friday fast ausschließlich von Ladenlokalen genutzt wird und der Cyber Monday von Online-Händlern, verschwimmen in Europa die Grenzen zwischen den beiden Verkaufsevents immer mehr. Man findet sehr viele Black Friday Angebote auch online und es gibt auch zahlreiche reine Onlinehändler, wie zum Beispiel Amazon, die ebenfalls am Black Friday Sonderangebote präsentieren.